17

Skalierbarkeit und Hebelwirkung

Teil 1



Teil 2



Teil 3




Teilen Sie diesen Inhalt!
Click Here to Leave a Comment Below 17 comments
Thomas Richter

Hallo Heiko,

sehr interessante und professionell gestaltete Präsentation. Obwohl ich einiges schon kannte, waren doch wieder ein paar Neuigkeiten dabei.

Vor allem die Motivation am Ende hab ich grad gut gebrauchen können 😉

Viele Grüße
Thomas

Reply
Ditmar Heim

Hallo Heiko,

das war wirklich wieder ein sehr informatives Video mit tollen Profitipps, die ich sehr schätze, da man sie direkt umsetzen kann.

Herzlichen Dank dafür und noch eine tolle Woche!
Viele Grüße vom Bodensee
Ditmar Heim

Reply
marcello88

das finde ich gut
aber was bedeutet das für werbung
durch youtube
was ist falsch an meiner werbung
ich habe 190 videos
bei youtube
läuft das nicht automatisch
danke für ihren tip
mit dem abo bei ihnen
bin ich zufrieden
lg
georg nennstiel

Reply
Alexander Gasser

Hi Heiko,

danke für die neuen Eindrücke. Wie immer kann ich für mein eigenes Geschäft einige wichtige Punkte mitnehmen.

Weiterhin viel Erfolg,
Alexander Gasser

Reply
Matthias Steinhart

Hi Heiko,

danke für das Video, deligieren ist echt eine sehr feine Sache aber auch nur wenn du wirklich gute Leute dafür hast.

Habe früher schon im Offline-Geschäft die Erfahrung gemacht, wenn du nicht die richtigen Leute hast biste eher Kontraproduktiv deswegen aufpassen wen man sich ins Haus holt und zuerst ein paar Tage testen lassen.

Ganz wichtig bei Mitarbeitern: Wenn das Herz “Ja” sagt aber der Verstand “Nein” raus damit 😉 stellt die Menschen nicht nach Symphatien ein sondern nach der Quallität es gibt ein paar Leute die ich absolut nicht brauchen kann aber sie machen einen sehr guten Job und werden auch dafür bezahlt.

Liebe Grüße Matthias Steinhart

Reply
Uwe Borchers

Hallo Herr Häusler,

wie immer äußerst präzise und sehr freigebig. Man muss sehr danach suchen, wenn man jemanden im Internet finden möchte, der in der gleichen Weise seriös, niveauvoll und ehrlich arbeitet, danke sehr. Das Video hat mir etwas gegeben! Gruß U.B.

Reply
Konrad Ilgner

Vielen Dank, toll wie immer, informativ, lehrreich M.l.G. Konrad

Reply
Christian Költringer :: Der eBookinator

Hallo Heiko!

Tolles Video – wie immer! 🙂

Aber ich denke man sollte auf keinen Fall zu viel an andere abgeben! Support z.B. sollte “Chefsache” bleiben, obwohl viele Internetmarketer da anderer Meinung sind. Meiner Meinung und Erfahrung nach steckt auch im Support sehr viel Geld (nicht nur in einer eigenen Liste) – darum sollte der Support erstklassig sein und nicht abgegeben werden (auch wenn es etwas Arbeit macht).

Viele Grüße
Christian

Reply
Jürgen Gräbel

Hallo Herr Häusler,
vielen Dank für das tolle Video. Für mich ist es sowohl Bestätigung wie auch Ansporn, mein Geschäft weiter voranzutreiben.
Auch ich habe mich von Anfang an, so viel wie möglich, auf meine “Kernkompetenz” konzentriert und dabei immer meine sieben wichtigen Lebensbereiche im Fokus behalten.
Nach über 40 Berufsjahren in verschiedensten Verantwortungsbereichen kann ich nur sagen, alle Achtung für alle, die das Leben, neben ihrer Arbeit, nicht außer Acht lassen.
Man kann dem Leben nämlich nicht mehr Tage, aber den Tagen mehr Leben geben.
Jürgen Gräbel

Reply
Christoph

Ich habe Experten für mein Team gesucht, nun muss ich die immer wieder anschubsen. Wo sind denn Leute, die mit Begeisterung und Inintiative an einem Projekt arbeite, statt Unkraut jäten und Strategie-Spiele betreiben? Schade, aber ich muss immer noch allein arbeiten. Aller Anfang ist halt schwer.Durchhalten und weitermachen. Herzlichst Christoph Schwarze

Reply
Günter

Wieder einmal ein klasse Video, wenn es nach meiner Recherche auch für viele Internetmarketer-Einsteiger, wahrscheinlich kaum möglich sein wird ihre Arbeiten zu delegieren.
Hier sollte der Fokus darauf liegen, mit welchen Produkten/Tools ist es möglich Arbeiten (z.B. Webdesign, Grafik) günstig und schnell zu erledigen bzw. zu realisieren.

Viele Grüße aus Bayern
Günter

Reply
Heiko Häusler

Hallo Günter,

danke für das Feedback. Den kompletten Kurs vom Einsteiger zum Profi mit Produkten/Tools gibt es ja schon. 😉
http://www.netzverdienst.com

Grüße

Heiko Häusler

Reply
Frank

Moin, Heiko,
bin noch relativ neu auf der Bühne und aus dem absoluten Nichts heraus, ohne einen Deut Eigenkapital nur mit einer Geschäftsidee für die Ausfüllung einer sog. Nische gestartet.Ich habe zwar einige Vorkenntnisse aus vielen Seminaren und langjährige Berufserfahrung in meinem Profil, doch alles das sinnvoll und effizient umzusetzen ist eben eine andere Geschichte. Daher ist dein Video eine für mich sehr nützliche Anregung, micht intensiv und fokussiert in die Materie hineinzuknien und diese Tipps sinnvoll umzusetzen. Ich bleibe am Ball, um den Motor schnellstmöglich zum Laufen zu bringen!Gern auch zu einem gelegentlichen persönlichen Telefonat bereit!

Herzliche Grüße aus dem hohen Norden und dem schönsten Bundesland der Welt(RSH) – Frank

Reply
Michael Häußler

Hallo Heiko,
… ja das Video trifft derzeit genau meine Situation, Aufgaben verteilen, wenn möglich ohne Qulitätsverlust. … immerhin hat mich das Video darin bestärkt die Verteilung jetzt noch intensiver voranzutreiben. (das mit dem Rasen mähen klappt schon ganz gut:-))
Beste Grüße
Michael

Reply
Tobias (Scout4.me)

Es kommt natürlich immer darauf an, welche Aufgaben man delegieren kann und welche nicht. Gerade die wirklich wichtigen und geschäftskritischen Dinge macht man lieber selbst. Outsourcing macht eher für Dinge Sinn, wo man a.) kein eigenes Know-How hat oder b.) andere Leute die Aufgabe in gleicher oder besserer Qualität zu einem niedrigeren Preis erledigen. Bei b.) gilt es natürlich abzuschätzen, was die eigene Arbeitszeit wert ist.

Reply
Susanne

Danke für die Videos. Die waren wirklich sehr hilfreich. Ich werde mich gleich mal an der Umsetzung versuchen und mir Gedanken darüber machen, was ich delegieren kann.

Reply

Leave a Reply: