Gründer gesucht

Eine wichtige Mitteilung:  Ich habe mich entschlossen, im Jahr 2010 einige aufstrebende Internet-Marketer bei Ihren Projekten zu unterstützen. Ziel sind Joint-Ventures, bei denen sich beide Seiten einbringen und beide Seiten voneinander profitieren (wir machen dann im Normalfall einfach 50:50).
Ich kann Ihnen garantieren, dass Sie mit meiner Hilfe deutlich schneller erfolgreich werden als ohne.

 

Ich bringe ein:
– Meine umfangreiche Erfahrung/Beratung in Sachen Internet-Marketing (Abo-Modell Netzverdienst.com mit rd. 20.000 Euro Monatsumsatz, Produktlaunches wie Abomasterplan mit 100.000 Euro innerhalb einer Woche).
– Meine Kontakte, mein Wissen und falls nötig auch technische Unterstützung.
– Meine Verteiler-Liste mit über 15.000 Internet-Marketern.

 

Ich suche:
– Ausgereifte Projekte/Projektideen mit jede Menge Wachstums-Potential.
– Marketer, die „brennen“ und dieses Jahr wirklich etwas erreichen wollen.
– Neue Ansätze, Ideen, Verdienstmöglichkeiten, an die ich bisher vielleicht selbst noch nicht gedacht habe.

 

Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben, dann „bewerben“ Sie sich bitte unter info ÄT netzverdienst PUNKT com
Bitte senden Sie mir eine möglichst detaillierte Auswertung Ihres Projekts beziehungsweise Ihrer Projekt-Idee. (also bitte nicht drei Sätze in Richtung „Ich würde gerne ein Ebook über … verkaufen“).
Ich werde mit den Marketern, deren Projekte mir am aussichtsreichsten erscheinen, Kontakt aufnehmen, um alles weitere zu besprechen.
Grüße
Heiko Häusler

3 Kommentare zu „Gründer gesucht“

  1. Hallo Heiko,

    Sven hier nochmal aus Norwegen. Ich kann mir vorstellen das Du viele antworten in Bezug auf Dein oben angesprochenes Thema erhalten hast.

    Wuerde mich ueber eine Antwort freuen.

    Regards,

    Sven Kaven

  2. Hallo Herr Häusler,

    ich bin im Internet zufällig auf diesen Blog getroffen und finde diesen sehr interessant. Ich bin gespannt auf das Vorhaben und freue mich auf weitere Berichte.

    Beste Grüße
    DM

  3. Hallo Heiko, Es gibt ein Projekt auf Basis von 600.000 Büchern (Longseller), deren Leser auf Abo-Basis upgraden sollen.
    Community und Forum baggern die Abonenten. Die obige Website
    ist nur ein Testprojekt für den Online-Verkauf durch paypal.
    Der Autor hat den Misserfolg seines Marketers erlebt. Meine Marktrecherche hat ergeben, dass HH jede Menge Wachstums- Potentisals anzubieten hat Die drei Gründer zu fusionieren, würde eine Explosion bedeuten. Viele Grüsse Peter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.