Ich bin dann mal weg…

Schon seit Tagen über 30 Grad – wird also Zeit, meinen Plan einer längeren Sommer-Auszeit in die Tat umzusetzen. Bis Anfang September bin ich also erstmal im Urlaub.
Ich bin sehr dankbar, dass mir mein Erfolg im Internet-Marketing dies ermöglicht. Genau aus diesem Grund habe ich von Anfang an darauf geachtet, gute Mitarbeiter einzustellen, die den Laden auch mal einige Wochen ohne mich schmeißen können.
Finanzielle Unabhängigkeit heißt eben nicht, sich rund um die Uhr und rund ums Jahr aufzureiben und sich dabei sein frühes Grab zu schaufeln. Finanzielle Unabhängigkeit bedeutet für mich die Freiheit, zu arbeiten, weil man arbeiten will und nicht weil man muss.
Diesem ultimativen Ziel habe ich mich in den letzten eineinhalb Jahren seit dem Start von netzverdienst.com immer weiter angenähert und dieses Ziel beabsichtige ich noch in diesem Jahr zu erreichen. Die nächsten Wochen werden ein erster Testlauf sein.
Wenn Sie gerade im Internet-Marketing starten oder bereits erste Erfolge erzielt haben, dann möchte ich Ihnen einen einzige Rat geben: Bleiben Sie dran! Machen Sie sich klar, dass Rückschläge Chancen sind, etwas besser zu machen, dazuzulernen, stärke zu werden. Lassen Sie sich niemals entmutigen, geben Sie niemals, niemals, niemals auf.
Auch Sie können das Ziel erreichen. Ich selbst bin auf dem besten Wege dorthin. Vor zwei Jahren war das Ziel noch weiter entfernt als der Mond, jetzt ist es zum Greifen nah. Ihnen wird es genauso gehen!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen schönen Sommer.
Wir hören im Herbst wieder voneinander.
Machen Sie’s gut bis dahin

Ihr

Heiko Häusler

P.S. Wenn Sie in meinem Email-Verteiler (was ich natürlich wärmstens empfehlen kann – siehe rechts oben ;-)) oder Kunde meines Netzverdienst.com-Abos sind (was ich fast noch wärmer empfehlen kann) dann werden Sie auch in den nächsten Wochen die eine oder andere Email und neue Inhalte von mir erhalten. Gute Vorausplanung und die richtigen Tools machen es möglich…
P.P.S. Passend zum Thema dieses Eintrags noch ein kleines Video:

3 Kommentare zu „Ich bin dann mal weg…“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.