Senkrechtstarter #006 Markus Dan – Passivisieren, so lautet die Devise

Über das Thema „Lifestyle-Business“ wird ja zur Zeit gerne philosophiert (um nicht zu sagen schwadroniert). Markus Dan ist einer der wenigen Internet-Unternehmer, die ich kenne und die diese Idee für sich wirklich umgesetzt haben und Tag für Tag leben. Markus betreibt zahlreiche Webseiten, auf denen er in allererster Linie Ratgeber-Kurse vertreibt.
Sein entscheidendes Stichwort ist „passivisieren“, also zu versuchen ein Business von vorne herein so aufzusetzen, dass es sich weitgehend selbst betreibt und man als Besitzer möglichst wenig eingreifen kann. Stichworte sind hier: Systeme etablieren, sauber delegieren, Job-Beschreibungen und vieles mehr.
Interessantes Gespräch, finde ich zumindest. 🙂

Für schnellen Zugriff beispielsweise von Ihrem Smartphone aus, finden Sie die Audio-Version des Podcasts unter anderem bei iTunes und bei Stitcher unter den Suchbegriffen „Heiko Häusler“ und „Senkrechtstarter“. Weitere Infos, wie Sie den Podcast auf den verschiedenen Geräten abonnieren und konsumieren können, finden Sie hier.

Hier die Video-Version des Interviews:

2 Kommentare zu „Senkrechtstarter #006 Markus Dan – Passivisieren, so lautet die Devise“

  1. Hey Heiko, echt tolles Interview. Bisher habe ich, getreu dem Motto selbst und ständig, immer versucht alles selbst zu erledigen. Das Interview hat mich dazu bewegt dies ab sofort zu ändern. Vielen Dank

  2. Ich gebe Markus vollkommen recht, es ist ein schwieriger aber absolut notwendiger Prozess, Arbeiten an andere auszulagern. Selbstständig „Selbst und ständig“ funktioniert nicht wirklich. Ich beschäftige mich derzeit viel mit dem Thema und bin immer wieder an praktischen Beispielen interessiert. Vielen Dank an Markus für den Einblick in sein Konzept.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.