Senkrechtstarter #010 Mark Reuter – Aus der Pleite nach ganz oben

Die „Aus der Pleite zum Erfolg“-Story wird ja immer wieder gerne erzählt. Trotzdem (oder gerade deshalb) ist es natürlich immer wieder interessant, mit Menschen zu sprechen, die genau eine solche Geschichte erlebt haben.
Umso spannender finde ich mein heutiges Gespräch mit Mark Reuter. Mark habe ich erstmals als Kunde eines meiner Workshops kennengelernt. Seitdem konnte ich beobachten, wie er sich im Internet Stück für Stück hochgearbeitet und ein substantielles Business aufgebaut hat.
Entsprechend viel gibt’s aus meiner Sicht mitzunehmen für alle, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen. Mark ist der erste Gesprächspartner des Podcasts, der bei unserer Startup-Messe StartMeUp! sprechen wird, die wir am 6.2.15 erstmals im Rahmenprogramm des Internet-Marketing-Kongresses veranstalten.

Für schnellen Zugriff beispielsweise von Ihrem Smartphone aus, finden Sie die Audio-Version des Podcasts unter anderem bei iTunes und bei Stitcher unter den Suchbegriffen „Heiko Häusler“ und „Senkrechtstarter“. Weitere Infos, wie Sie den Podcast auf den verschiedenen Geräten abonnieren und konsumieren können, finden Sie hier.

Hier die Video-Version des Interviews:

Ihr IMK-Ticket können Sie sich hier sichern!

8 Kommentare zu „Senkrechtstarter #010 Mark Reuter – Aus der Pleite nach ganz oben“

  1. Hallo Heiko, hallo Mark,

    ist schon beachtlich, dass man auch 500.000€ Schulden hinter sich lassen kann. Freut mich, dass Du Mark offen darüber sprichst, dass Du nicht immer diese Umsätze gehabt hattest. Ich hätte vor ein paar Jahren nicht mal geglaubt, dass 1000€ im Monat im Internet möglich sind.

    Danke für das Interview!
    VG Dimitri

  2. Ich freue mich dabei zu sein, das war ein schönes Interview und bin mir sicher, das der IMK dieses Jahr auch wieder ein tolles Event wird.
    Wenn Ihr mich seht, quatscht mich an! 🙂

    Grüße Mark Reuter

  3. Cooles Interview. Hier sieht man wieder einmal mehr, dass es ohne Fleiß keinen Preis gibt. Man muss sich einfach reinhängen und mal eine Stunde weniger fernsehen 😉

    Gruß Kevin

  4. Sehr beeindruckendes Interview und ich freue mich sehr auf einen richtig geilen IMK. BTW: Mark – bin neugierig, ob es wieder so schöne Videos von Dir und Robert gibt…und welche Ideen daraus entstehen 😉

    Liebe Grüße
    Micha

  5. Wow – da zeigt sich, dass man manchmal andere Wege gehen muss. Solche Summen könntest du als normaler Arbeiter nicht mal halbwegs zurückzahlen. Respekt, und weiterhin viel Erfolg.

  6. Katrin Rauch

    Eine Freundin hat mir von deinem Blog und den Podcasts erzählt. Heute habe ich es geschafft mich einmal hier umzusehen und etwas reinzuhören. Echt toll die Geschichten, die hinter den Personen stehen.

  7. Super Content und vor allem auch sehr authentisch! Gerade für Anfänger absolut zu Empfehlen und auch mental Aufbauend dranzubleiben bzw. weiterzumachen !!! Mega Danke an Euch 2 !!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.