Senkrechtstarter #016 Maximilian Gotzler – Quantified Everything Teil 2

Im zweiten Teil meines Gespräches mit Maximilian Gotzler, dem Gründer von Biotrakr.de besprechen wir weitere „Biohacking“-Tipps für gesunden Schlaf, jede Menge Energie und ein langes gesundes Leben.
Neben der Video-Version finden Sie die Audio-Version unter anderem bei iTunes und in meinem Blog.
Für schnellen Zugriff beispielsweise von Ihrem Smartphone aus, finden Sie die Audio-Version des Podcasts unter anderem bei iTunes und bei Stitcher unter den Suchbegriffen „Heiko Häusler“ und „Senkrechtstarter“. Weitere Infos, wie Sie den Podcast auf den verschiedenen Geräten abonnieren und konsumieren können, finden Sie hier.

Hier die Video-Version des Interviews:

Biotrakr.de

7 Kommentare zu „Senkrechtstarter #016 Maximilian Gotzler – Quantified Everything Teil 2“

  1. Hallo Herr Häusler,

    vielen Dank für die tollen Impulse durch die Senkrechtstarter-Podcasts. Gerade dieses Thema fand ich sehr interessant, weil ich mich neben Online-Marketing auch für Biohacking interessiere…!

    Weiter so!

    Grüße

    Michael Meier

  2. Ein sehr interessantes Interview. Biohacking hatte ich bisher immer mit Gentechnik aus der Garage in Verbindung gebracht und stand daher dem Ganzen sehr kritisch gegenüber. Vielen Dank für die neuen Eindrücke die ich in diesem Interview sammeln durfte.

  3. Markus Glöggel

    Hallo Heiko,
    Ich höre immer wieder gerne in deine Interviews rein. Auch dieses ist wieder super interessant. Mach weiter so.

  4. Hallo Heiko,

    vielen Dank für die für mich neuen Eindrücke zum Thema Biohacking. Deine Interviews sind alle interessant, aber dieses hat mich ganz besonders angesprochen.

    Liebe Grüße
    Gerd

  5. Auch der zweite Teil ist sehr interessant. Danke für die vielen Eindrücke zu diesem Thema. Hat mich sehr angesprochen.

  6. Melanie Pressler

    Hallo Heiko,

    sehr interessant und vor allem sehr wichtig. Der Begriff „Biohacking“ war mir neu. Ich werde versuchen die Tipps in die Tat umzusetzen und bin schon gespannt, wie sich mein Schlaf verbessert.

    Liebe Grüße,
    Melanie

  7. Gabriel Lerch

    Nachdem ich mich mit dem ersten Teil bereits beschäftigt hatte, war ich auf diesen zweiten Teil sehr gespannt. Kann nur sagen: super gemacht, super informativ. Danke dafür.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.